Über die Kanzlei Nieberg • Bentrup • Jacobs in Esens

Seit Tätigkeitsbeginn der Kanzlei im Jahre 1979 durch den damaligen Kanzleigründer Alfons Nieberg steht die Bearbeitung sämtlicher juristischen Probleme der Bevölkerung im Mittelpunkt. Jedes im Alltag auftauchende Problem wird bearbeitet und möglichst einer Lösung zugeführt. Sollte die Einschaltung eines Fachanwalts oder eines an einem entfernten Gerichtsort niedergelassenen Anwaltes notwendig sein, wird im Auftrage der Mandantschaft der Kontakt mit diesen Kollegen geführt. Der Mandant wird – auf eigenen Wunsch – während der gesamten Abwicklung seines Problems durch uns begleitet. Selbstverständlich pflegen wir Kontakt mit den anderen Beratern der Mandantschaft, insbesondere mit Steuerberatern. Wegen des ländlichen Umfeldes nahm seit 1981 das Notariat einen besonderen Bereich ein, so dass sich insbesondere auf dem Gebiet des Grundstücksrechtes, des Wohnungseigentumsrechtes und des Erbrechtes besonderes Fachwissen ausbildete.

Durch ständige Fortbildung wird dieses Know-how auf hohem Stand gehalten. Es entspricht zudem unserem Selbstverständnis, dass jeder Anwalt in der Lage ist, Beratung und Prozessführung für das allgemeine Zivilrecht zu übernehmen.

Daneben wird das Erfordernis von Spezialkenntnissen konsequent erworben und fortgeführt. Der jeweilige auf dem betreffenden Sachgebiet schwerpunktmäßig tätige Anwalt übernimmt regelmäßig die Bearbeitung Ihrer Angelegenheit. Wenn Sie jedoch aufgrund eines besonderen Vertrauensverhältnisses die Vertretung durch einen bestimmten Anwalt Ihrer Wahl wünschen, so ist dies selbstverständlich möglich. Ihr Rechtsanwalt hat jederzeit die Möglichkeit, auf das Spezialwissen seines Kollegen oder seiner Kollegin zurückzugreifen.

Gralf Jacobs

Rechtsanwalt und Notar - Vertragsanwalt des Verbandes für Wohneigentum Niedersachsen e.V.

email: jacobs@kanzlei-esens.de

Arbeitsgebiete

  • Miet- und Pachtrecht
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Vertragsrecht
  • Erbrecht
  • Strafrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Baurecht

Fortbildungen

01/2015 ‑ Aktuelles Mietrecht
04/2015 ‑ Die Europäische Erbrechtsverordnung in der notariellen Praxis
05/2015 ‑ Symposium zum Höferecht - Hofeigenschaft und Wirtschaftsfähigkeit bei der Vererbung landwirtschaftlicher Betriebe – restriktive Anwendung der Höfe
06/2015 ‑ Intensivseminar Grundstückskaufvertrag
09/2015 ‑ Aktuelle Entwicklungen im Grundstücks- u. Grundbuchrecht
01/2016 ‑ Intensivkurs Erbrecht
02/2017 ‑ Pachtrecht von Grund auf: von Ackerstatus bis ZVG
03/2017 ‑ Aktuelle Rechtsprechung zum Erb- und Nachlassrecht
04/2017 ‑ Das neue gesetzliche Bauvertragsrecht
06/2017 ‑ Neues zum Wohnraummietrecht
08/2017 ‑ Die höchstrichterliche Rechtsprechung zur Schenkungsrückforderung wegen Verarmung
08/2017 ‑ WEG-Recht für Praktiker
08/2017 ‑ Nachfolge mit Immobilienvermögen
09/2017 ‑ Aktuelle Entwicklungen im elektronischen Rechtsverkehr

11/2017 - Aktuelles aus dem Handelsregister - Update 2017

11/2017 - Rechtsfragen aus dem laufenden Mietverhältnis, insbesondere Betriebskosten, Modernisierung sowie Kündigung und Räumung

Ehrenämter

Von 1995 bis 2017 Vorsitzender des FC
Frisia Neuharlingersiel e.V.
Von 2001 bis 2011 und seit 2016 Mitglied im Rat
der Samtgemeinde Esens
Von 2006 bis 2011 und seit 2016 Mitglied im Rat
der Stadt Esens
Von 2005 bis 2017 Vorsitzender des Kreissportgerichts Wittmund im NFV
Seit 2017 Stellv. Vorsitzender des Kreissportgerichts Ostfriesland im NFV

Petra Jacobs

Rechtsanwältin

email: pjacobs@kanzlei-esens.de

Arbeitsgebiete

  • Familienrecht
  • Scheidung und Versorgungsausgleich
  • Kindes- und Ehegattenunterhalt
  • Verfahren des Sorge-, Aufenthaltsbestimmungs- und Umgangsrechts
  • Vermögensauseinandersetzungen (Zugewinnausgleich)
  • Wohnungszuweisung und Hausrat
  • Elternunterhalt
  • allgemeines Zivilrecht

Fortbildungen

06/2015 ‑ Familienrechtliche „Highlights“ aus Sicht der ersten Instanz – nicht nur im Unterhaltsrecht
09/2015 ‑ Der Streit um das Kind – Aktuelle Entwicklungen im Sorge- und Umgangsrecht
10/2015 ‑ Aktuelle Entwicklungen im Versorgungsausgleich
02/2016 ‑ Damit das Mandat nicht zum Albtraum wird: Häufige Probleme und wichtige neue Entscheidungen im Familienrecht
09/2016 ‑ Versorgungsausgleich in der Praxis: Abänderungsverfahren und Unterhalts­anpassungsverfahren
11/2016 ‑ Brennpunkt Unterhalt – mit Jahresrückblick 2015/2016
08/2017 ‑ Verfahrensbeistand in der anwaltlichen Praxis
08/2017 ‑ Die höchstrichterliche Rechtsprechung zur Schenkungsrückforderung wegen Verarmung
09/2017 ‑ Der Versorgungsausgleich unter besonderer Berücksichtigung verfahrens­rechtlicher Fragen 
02/2018 - Querbeet durch das Unterhaltsrecht

Dirk Bentrup

Rechtsanwalt und Notar - Fachanwalt für Verkehrsrecht

email: bentrup@kanzlei-esens.de

Arbeitsgebiete

  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Schadensrecht
  • allgemeines Zivilrecht

Fortbildungen

01/2015 ‑ Teilnahme am Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar (regelmäßig seit 2006)
02/2015 ‑ 1. Überblick und Besonderheiten in der Kfz-Haftpflichtversicherung, insbesondere Abgrenzung zur Privathaftpflichtversicherung, Pflichtversicherungssystem, Regress des KH-Versicherers
2. Aktuelle Rechtsprechung zur Fahrzeugversicherung in Bezug auf Obliegenheiten, Haftpflicht und Kasko
3. Anmerkungen zu besonderen Prozesssituationen
07/2015 ‑ Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Personen- und Sachschadensrecht bei Verkehrsunfällen
a) Kfz-Sachschaden
b) Personenschaden
10/2015 ‑ Soziale Absicherung und Fallen bei der Personenschadenregulierung
01/2016 ‑ Teilnahme am Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar
01/2016 ‑ Intensivkurs Erbrecht
05/2016 ‑ Genauigkeit behördlicher Messverfahren und Wahrnehmbarkeit von Klein­kollisionen
09/2016 ‑ Die Rechtsprechung des BGH zum Kfz-Sachschaden bei Verkehrsunfällen
01/2017 ‑ Teilnahme am Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar
02/2017 ‑ Versicherungsrecht im Verkehrsrecht
03/2017 ‑ Aktuelle Rechtsprechung zum Erb- und Nachlassrecht
09/2017 ‑ Die MPU – Das unbekannte Wesen – Rechtliche und verkehrspsychologische Grundlagen sowie zahlreiche Tipps zum Fahrerlaubnisrecht

Jens Holger Hartmann

Rechtsanwalt

email: hartmann@kanzlei-esens.de

Arbeitsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Versicherungsrecht
  • Strafrecht
  • Mietrecht
  • Verkehrsrecht

Fortbildungen

06/2016 ‑ Aktuelle Entwicklungen im Versicherungsrecht
06/2016 ‑ Grundlagen der Testamentsgestaltung
09/2016 ‑ Versicherungsrechtliche Fragestellungen bei Architekten, Ingenieuren und anderen Baubeteiligten. Welche Gemeinsamkeiten gibt es mit Ärzten?
10/2016 ‑ Schimmelpilz im gerichtlichen Verfahren
11/2016 ‑ Beweisprobleme im Versicherungsprozess
11/2016 ‑ Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
12/2016 ‑ Der Pkw-Kauf
03/2017 ‑ Haftung und Deckung beim (grenzüberschreitenden) Straßenverkehrsunfall
06/2017 ‑ Aktuelles Versicherungsvertragsrecht

Mitarbeiter

Kanzlei Nieberg Bentrup Jacobs Rechtsanwälte Notare Esens Notariat

Maike Thielert und Imke Fischer

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Arbeitsgebiet: Notariat

email: mthielert@kanzlei-esens.de
email: ifischer@kanzlei-esens.de

Kanzlei Nieberg Bentrup Jacobs Rechtsanwälte Notare Esens Peters

Leona Peters

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte
Arbeitsgebiet: Notariat

email: lpeters@kanzlei-esens.de

Kanzlei Nieberg Bentrup Jacobs Rechtsanwälte Notare Esens Bruns

Sandra Bruns

Geprüfte Rechtsfachwirtin

Arbeitsgebiet: Buchhaltung

email: sbruns@kanzlei-esens.de

Kanzlei Nieberg Bentrup Jacobs Rechtsanwälte Notare Esens Janßen

Anja Janßen

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Arbeitsgebiet: Schreibarbeiten, Betreuung der EDV-Anlage

email: ajanssen@kanzlei-esens.de

Kanzlei Nieberg Bentrup Jacobs Rechtsanwälte Notare Esens Mahnwesen

Kerstin Kayser

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Arbeitsgebiet: Mahnwesen und Zwangsvollstreckung

email: kerstin.kayser@kanzlei-esens.de